Nächste Spiele

  • 27.04.2024 17:00TV Beerfelden - Damen 2  
  • 27.04.2024 19:00TV Beerfelden - Herren 1  
  • 28.04.2024 18:00TV Kirchzell II - Herren 2  

Ergebnisse

  • HSG Aschafftal II - Herren 2: 29:23   
  • HSG Aschafftal - Damen 2: 29:21
  • HSG Stockstadt/Mainaschaff - Herren 1: 20:40   

Mitteilungen

Wichtige News

mC-Jugend vorzeitig Meister!

Positiver Verlauf der Jugend-Weihnachtsaktion 2023!

Zum diesjährigen Weihnachtsfest war es erfreulicherweise wie bereits in den letzten Jahren erneut möglich, eine anstrebenswerte ‚Jugend-Weihnachtsaktion‘ für die zahlreichen Nachwuchssportler*innen der Jahrgänge 2005 - 2022 des TVG und der HSG 2020 sowie deren Trainer/Betreuerteams durchzuführen.
 

... weiter lesen

Spielbetrieb

Berichte

Ungefährdeter Sieg beim Tabellenschlusslicht

Herren 1 - 23.04.2024: HSG Stockstadt/Mainaschaff - HSG Haibach/Glattbach 20:40

Am Sonntagabend traf unsere Erste Männermannschaft auf die HSG aus Stockstadt und Mainaschaff. Die Ausgangssituation war von Beginn an klar, konnte der Gastgeber bislang noch keinen Punkt in dieser Saison erzielen. Der Beginn des Spiels unserer Mannschaft war etwas zerfahren und geprägt von leichten technischen Fehlern, die sich das ganze Spiel über einstreuen sollten, sowohl in Angriff als auch Abwehr. So konnte die Heimmannschaft das Spiel bis zur 10. Minute ausgeglichen gestalten. Danach fing sich unser Team und die Angriffsmaschinerie kam so langsam in Fahrt. Einige Ballgewinne in der Defensive wurden über die erste Welle effektiv genutzt und der Vorsprung wurde über die ... weiter lesen

Müdes Derby - und täglich grüßt das Murmeltier

Herren 2 - 21.04.2024: HSG Aschafftal II - HSG Haibach/Glattbach II 29:23

Unsere 2. Herrenmannschaft trat am Samstagnachmittag in einem Kellerduell zum Derby in Aschafftal an. Und angesichts der dann noch bevorstehenden schweren Aufgaben in Bürgstadt und Kirchzell wollte man die Chance beim Schopfe packen und mit etwas Zählbarem aus Hösbach zurückkommen. Dies wäre angesichts der Qualität der Begegnung sicher auch möglich gewesen, doch erneut fehlte es unseren Herren an so vielen verschiedenen Dingen, so dass man Niederlage Nummer 18 in Spiel Nummer 20 kassierte. Schon der Start in die Partie war überhaupt nicht gut, nach 4 Minuten sah man sich mit 4:1 im Hintertreffen. Diesem Rückstand lief man dann die gesamte 1. HZ hinterher. Etliche ... weiter lesen

Herren 2 mit müder Vorstellung

Herren 2 - 16.04.2024: HSG Haibach/Glattbach II - HSG Bachgau II 20:35

Die Zweite Herrenmannschaft begrüßte am Wochenende den Tabellenzweiten HSG Bachgau II. Die Vorzeichen vor dieser Begegnung waren damit klar, doch zumindest in den ersten 15 Minuten sah es nicht unbedingt nach einer so klaren Angelegenheit aus. Denn unsere HSG hielt gut mit und führte gar mit 7:6. Dies gefiel den Gästen anscheinend so gar nicht und nach einer Umstellung der Abwehr von 5:1 auf 6:0 sowie ein paar Personalwechseln kippte die Begegnung rasch zugunsten der Bachgauer. Wie so oft in dieser Saison reichten 10 desolate Minuten mit Unkonzentriertheiten, Fehlpässen und Fehlern und durch einen 1:8-Lauf lag man 8:14 zurück. Dieser Rückstand hielt sich bis zum Pausenpfiff ... weiter lesen

Klarer Heimsieg im Saisonendspurt

Herren 1 - 15.04.2024: HSG Haibach/Glattbach - HSG Hörstein/Michelbach 35:28

Am vergangenen Samstag hatten unsere Herren 1 die Spielgemeinschaft aus Hörstein und Michelbach zu Gast. Das Hinspiel konnte man klar für sich entscheiden, allerdings musste man hier im Nachhinein die Punkte am grünen Tisch abgeben. Unsere Mannschaft musste auf unsere beiden Torhüter M. Freier und P. Orth verzichten. Neben R. Lips sprang hierfür D. Bergmann in die Presche. Von Beginn an zeigten unsere Jungs im Angriff eins starke Leistung und konnten sich schnell mit 7:3 absetzen. Im Deckungsverband war man allerdings noch etwas schläfrig gegen die beiden wurfstarken Linkshänder der Gäste. Mit einem sicheren 19:13 wechselte man die Seiten, war allerdings mit der ... weiter lesen

Sieg zum Abschluss der Saison

Damen 1 - 15.04.2024: TV Langenselbold - HSG Haibach/Glattbach 24:29

Am Samstagabend waren die Damen für ihr letztes Heimspiel beim TV Langenselbold zu Gast. Die HSG wollte die Saison mit einem Sieg beenden. Der Start in die Partie glückte. Trotzdem war man mit der Abwehr und dem Angriff nur mäßig zufrieden. Das Verschieben klappte nur bedingt und man war oft einen Schritt zu spät. Ebenso summierten sich die Fehler in der Offensive. Mit der Zeit trat die Defensive ein wenig stabiler auf, wenn auch nicht wie gewohnt. Zur Halbzeit ging man mit 4 Toren Vorsprung in die Kabine (13:17). Zu Beginn der zweiten Hälfte zeigten man sein Potenzial und setzen sich schnell auf 14:21 ab. Doch die Gastgeberinnen gaben sich nicht auf und kämpften weiter. ... weiter lesen

Wieder nix zu holen für die Zweite

Herren 2 - 25.03.2024: HSG Odenwald II - HSG Haibach/Glattbach II 34:21

Nach dem begeisternden Sieg der Ersten im Spitzenspiel gegen die HSG Odenwald I mussten sich in stickiger Halle im Anschluss die beiden Reserveteams duellieren. Unsere HSG trat dabei wieder mal mit einer eher zusammengewürfelten und kaum eingespielten Truppe an, da die Jungs der A-Jugend nicht verfügbar waren. Die Vorzeichen standen also schon einmal nicht gut und genauso begann die Begegnung. Einige Fehler im Angriff ermöglichten den Gastgebern schon in den ersten fünf Minuten einige Gegenstöße. Doch Dank eines starken TW Maurice Herzog fanden nur die wenigsten davon den Weg ins Tor. So lag man nach 7 Minuten nur mit 4:2 zurück. In der Folge kehrte dann mehr Ruhe ins ... weiter lesen

Auswärtssieg beim Spitzenspiel im Odenwald

Herren 1 - 25.03.2024: HSG Odenwald - HSG Haibach/Glattbach 19:23

Knapp 400 Zuschauer waren am Samstagnachmittag zu Gast in der Sporthalle im Brombachtal beim Aufeinandertreffen der HSG Odenwald mit unserer Ersten Mannschaft. Die mehr als 100 mitgereisten Fans unserer HSG machten schon beim Aufwärmen ordentlich Stimmung und gaben so bereits schon vor dem Anpfiff einen Vorgeschmack auf die Atmospähre in den folgenden 60 Minuten. Beiden Mannschaften merkte man an, dass sie sich erst einmal mit der Lautstärke in der Halle zurechtfinden mussten und so stand es nach acht gespielten Minuten 0:2. In den ersten 30 Minuten wechselte die Führung hin und her, ohne große Vorteile für eines der beiden Teams. Die Hausherren konnten sich beim 4:3 in der ... weiter lesen

Letztes Heimspiel mit Sieg beendet

Damen 1 - 25.03.2024: HSG Haibach/Glattbach - TuS Zwingenberg 33:27

Während unsere erste Herrenmannschaft zu Ihrem Topspiel auswärts antrat, empfingen die Damen der HSG Haibach/ Glattbach den TUS Zwingenberg. Das Hinspiel war noch genau in den Köpfen, man führte das ganze Spiel und musste am Ende doch noch zwei Punkte stehen lassen. Dies sollte am letzten Heimspieltag nicht wiederholt werden. Die ersten Spielminuten waren auf Augenhöhe und keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. In der 8. Minute beim Spielstand von 4:4 war plötzlich wortwörtlich der Bruch drin...L. Müller musste nach einem Ellenbogentreffer an der Nase das Spiel vorzeitig beenden und so kam es, dass man plötzlich mit 9:15 hinten lag. Wer jetzt dachte ... weiter lesen

Verdienter Erfolg im Kellerduell

Herren 2 - 19.03.2024: HSG Haibach/Glattbach II - MSG Umstadt/Habitzheim III 29:20

Große Freude herrschte am Samstag bei unserer 2. Herrenmannschaft nach dem Duell der beiden Tabellenletzten. Durch einen hochverdienten und auch klaren Sieg konnte man sein mageres Punktekonto auf vier Zähler verdoppeln und dem Gast die Rote Laterne überreichen. Das erste Viertel der Begegnug verlief sehr schleppend und torarm (4:4 nach 15 Minuten). Die Gäste standen recht sicher in Ihrem Abwehrverbund und wenn unsere HSG mal eine Lücke fand, fand der Ball nicht immer den Weg ins Tor. Doch mit zunehmender Spielzeit schlug das Pendel in Richtung der Heimmannschaft aus. Vor allem das Abwehrverhalten war im Vergleich zu den letzten Wochen gegen einen zugegebenermaßen auch nicht ... weiter lesen

Heimspielerfolg als Generalprobe vor nächstem Spitzenspiel

Herren 1 - 19.03.2024: HSG Haibach/Glattbach - MSG Umstadt/Habitzheim II 32:21

Zum letzten großen gemeinsamen Heimspieltag aller Aktiven der Saison empfingen unsere Herren die Gäste aus Groß-Umstadt und Habitzheim. Von Beginn an wollte man zeigen, dass die Punkte in den eigenen Reihen bleiben sollten. Nach knapp einer gespielten Viertelstunde waren die Gäste gezwungen, beim Stand von 8:2, ihre Auszeit zu nehmen. Unsere Defensive stand auch danach wie ein Bollwerk, und in der Offensive war es vor allem D. Hesbacher aus dem Rückraum, der einen guten Tag erwischte und insgesamt 10-mal erfolgreich war. Kurz vor dem Halbzeitpfiff war unser Vorsprung erstmals zweistellig. In der zweiten Hälfte wurden die Offensivaktionen weiter clever ausgespielt und ... weiter lesen

Rückblick Saisonabschlussturnier in Schweinheim

F1-Jugend TVG - 15.03.2024

Am letzten Wochenende wurden innerhalb des Handballbezirkes Odw./Sp. 4 Saisonabschlussturniere für die Minihandballteams der F-Jugend mit Mädels u. Jungs des Jahrgangs 2015 durchgeführt, wobei die HSG2020 mit 2 Teams am Sonntag 10.03. ab 11:00 Uhr beim Turnier in der Erbighalle in Schweinheim an den Start ging. Vor zahlreichen Zuschauern konnten die Youngster ein letztes Mal ihr Können mit dem runden Leder unter Beweis stellen, bevor sie nach den Osterferien in die E-Jugend aufrücken. Nach dem Einlaufen und Vorstellung der 10 teilnehmenden Teams wurden die Turnierspiele in 2 Gruppen auf minigerechten Spielfeldern durchgeführt. Jedes Team hatte 4 Spiele über je 1x 14 Min. ... weiter lesen

Toller Saisonabschluß mit einem Kantersieg

mC-Jugend - 11.03.2024: JSG Umstadt/Habitzheim II - HSG Haibach/Glattbach 24:42

Am 09.03.musste die mC HSG2020 Haibach/Glattbach zum letzten Saisonspiel in Groß-Umstadt gegen die aus der Oberliga zurückgezogene Mannschaft der JSG antreten. Das Hinspiel hatten wir nach einer durchwachsenen Leistung lediglich mit einem Tor (36:35) gewonnen. Die Ziele für dieses Spiel waren: gewinnen, um diese Saison ungeschlagen zu beenden, mindestens 27 Tore zu werfen um die 500er Marke zu knacken und alle Spieler viel spielen zu lassen. Die JSG hatte vor diesem Spiel im Schnitt 36 Tore/Spiel erzielt und gehörte damit zu den besten der Liga. Doch vom Anpfiff weg zeigten wir eine herausragende Abwehrleistung. Gegen unsere offensive 3-2-1 Abwehr, die von Leon mit viel Übersicht ... weiter lesen

Klarer 33:26 Sieg in Babenhausen oder wie gewonnen so zerronnen

mC-Jugend - 11.03.2024: SG RW Babenhausen - HSG Haibach/Glattbach 1:0

Am 24.02. musste die mC-Jugend der HSG2020 zum Tabellendritten nach Babenhausen reisen. Das Hinspiel hatten wir nach einer sehr starken Abwerleistung mit 40:25 gewonnen und da wir schon als BOL-Meister feststanden, war die Frage wie konzentriert wir in dieses Spiel gehen würden. Vor dem Spiel gab es von uns an die Trainer von Babenhausen noch den Hinweis, keinen mD-Spieler einzusetzen, der im Vorspiel und am Vortag gespielt hatte, da sonst im Falle eines Sieges die Punkte weg wären, da ein Jugendspieler innerhalb von 48 Stunden nur an zwei Spielen teilnehmen darf. Wir kamen diesmal nicht so gut aus den Startlöchern, was sich vor allem in der Chancenverwertung zeigte, die zunächst ... weiter lesen

Unnötiger Punktverlust im letzten Saisonspiel

mA-Jugend - 11.03.2024: HSG Aschaffenburg 08 - HSG Haibach/Glattbach 28:28

Im letzten Saisonspiel trat die mA-Jugend als Gast bei der HSG Aschaffenburg an. Gegen den Gastgeber, der als Spielgemeinschaft mit der HSG Stockstadt/Mainaschaff zusammenspielt, hatte man den zur Pause bereits fast schon sicher geglaubten Sieg noch aus den Händen gegeben. In der ersten Hälfte präsentierte man sich spielstark im Angriff und auch der Deckungsverband agierte aktiv und ließ nur wenige Gegentore zu. Somit wechselte man mit 10:18 die Seiten. Die zweite Halbzeit startete sehr unglücklich. Im Angriff testet man mit vielen Aluminiumtreffer, ob das Gehäuse in der Ellerhalle auch wirklich fest verankert ist, alles was nicht am Pfosten landete, pflückte der starke ... weiter lesen

Siegesserie gerissen

Damen 1 - 11.03.2024: TGB Darmstadt - HSG Haibach/Glattbach 31:22

Am Samstagnachmittag gastierten die Damen bei der TGB Darmstadt. Im Hinspiel präsentierten sich die Damen sehr gut und verloren nur knapp. Daher war man motiviert dieses Mal den Sieg zu holen. Den besseren Start erwischten die Gastgeberinnen. Zu viele technische Fehler im Angriff luden die Darmstädterinnen zu leichten Toren über Tempogegenstöße ein. Dadurch setzen sich diese mit bis zu 8 Toren ab. Erst in den letzten 5 Minuten spielten die HSGlerinnen nochmal besser auf verringerten den Rückstand auf 16:12 zur Halbzeit. Die ersten 15 Minuten der zweiten Hälfte präsentierten die Gäste sich stärker. Das Spiel verlief nun auf Augenhöhe. Die HSG agierte ... weiter lesen