Erfolgreicher Jahresabschluss von Herren 1

Herren 1 - 19.12.2023: TV GroŖwallstadt II - HSG Haibach/Glattbach 26:33

Vergangenen Samstag stand für unsere HSG das erste Rückrundenspiel auf dem Programm. Im Hinspiel zeigte man bis dahin wohl das beste Saionspiel und wollte auch in Großwallstadt die zwei Punkte mit nach Hause nehmen. Auf dem Papier standen sich sowohl der beste Angriff der Liga auf Seiten des TVG und die beste Defensive, gestellt von unserer HSG, als auch die beiden Toptorschützen der BOL, N. Jäger (HSG 2020, 1. Platz, 129 Tore) und D. Redkyn (TVG, 2. Platz, 107 Tore), gegenüber. Vom Anpfiff weg sahen wir uns mit einer doppelten Manndeckung konfrontiert, was uns allerdings die Räume im 4 gegen 4 eröffnete und früh auf 1:5 stellte. Der TVG bekam in den Anfangsminuten keinerlei Zugriff zu unserer agilen Spielweise. Der Heimtrainer war bereits nach knapp 7 Minuten gezwungen, die grüne Karte zu legen. In der Folge pendelte sich der Abstand bei 5-6 Toren ein und auch eine 5:1 Abwehr konnte unsere Angriffsreihe nicht aus der Ruhe bringen. Wir zeigten wieder einmal, was uns bislang die ganze Saison auszeichnet. Eine harte und stabile Abwehr, gutem Torhüter und schnellem Umschalten über unsere Außen. Mit einem 8-Tore Vorsprung wurden beim Stand von 11:19 die Seiten gewechselt.
In den ersten 10 Minuten der zweiten Hälfte lag der Abstand immer zwischen 6 bis 8 Toren, bevor wir für knapp 10 Minuten unser Konzept verloren und der TVG Tor um Tor aufholte. Teils vogelwilde Anspiele und Entscheidungen im Angriff und zu einfach zugelassene Gegentore ließen den Vorsprung auf 4 Tore schmelzen und das Spiel unnötig spannend werden. In der Schlussviertelstunde besonnen wir uns wieder auf unser Spiel und gewannen schlussendlich mit 26:33. Unsere HSG überwintert nun als Spitzenreiter der BOL und wird alles daran setzen, diesen Platz zu verteidigen.

Allen Gönnern, Fans und Freunden wünschen wir eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2024!

Für die HSG erfolgreich: M. Freier, P.Orth; N. Jäger (10/2), L. Hemberger (7), T. Straub, L. Hesbacher, S. Baron (je 4), S. Schwob (3), D. Hesbacher (1), S. Kaup und K. Gehl

Das neue Jahr startet mit einem Heimspieltag. Am Sonntag, 21.01.24 empfängt unsere HSG die Spielgemeinschaft aus Rodenstein. Anpfiff ist um 16 Uhr in der Sporthalle am Hohen Kreuz. Auch für das kommende Jahr erhoffen wir uns weiterhin zahlreiche und lautstarke Unterstützung!

Foto Herren 1