mB2-Jugend

Alle Berichte

Toller Sieg im ersten Heimspiel

mB2-Jugend - 25.10.2023: HSG Haibach/Glattbach aK II (a.K.) - HSG Aschafftal ZH

Nach der Auftaktniederlage gegen Aschaffenburg wollte man im ersten Heimspiel der Saison den Gästen aus Aschafftal ein ebenbürtiger Gegner sein. Erschwerend kam hinzu, dass seit Rundenbeginn fünf Spieler, die das Gerüst der B2 darstellen sollten den Verein verlassen hatten. So beschloss kurzerhand das Trainerteam mit den Spielern der mC aufzufüllen. So startete das muntere Spiel und in der 8. Minute konnten sich die Gäste erstmals auf zwei Tore absetzen. Der Ausgleich gelang rasch und zwei Minuten später war wieder eine  Führung der Hausherren auf der Anzeigetafel zu sehen. Die Seiten wurden bei 14:14 gewechselt und in Durchgang zwei nahmen die ... weiter lesen

Sieg im letzten Spiel

mB2-Jugend - 16.01.2023:

Im letzten Spiel der Runde durften wir die Reserve der HSG Bachgau begrüßen. Die Jungs zeigten eine gute und stabile Leistung und zeigten, dass sie sich im Laufe der Runde gut entwickelt haben. So ging man schnell 2:0 in Führung und konnte diese im Maximum auf sechs Toren ausbauen (26. Minute). Am Ende stand ein souveräner Start-Ziel-Sieg zu Buche. Es spielten: E. Graßmann (Tor), D. Schwind, E. Hellenthal (5), B. Seltsam (3), B. Schüle, Y. Knobel (3/1), J. Kunsmann (2), K. Stolz (2), J. Mantel, M. Papenberg (3/1), M. Höglinger (2), G. Hauer (4), E. Gehlert, B. Hattig

Endlich gewonnen

mB2-Jugend - 07.11.2022:

Die Jungs nahmen sich für das Gastspiel bei der HSG Bachgau II einiges vor. Man trainierte gut und wollte sich nun endlich, nachdem man unglücklich Punkte hat liegen lassen, mit einem Sieg belohnen. So zeigte man sofort wer  gewinnen wollte und ging mit 2:0 in Front. So konnte man gegen die mit vielen BOL-Spielern gespickten Gegner absolut das Spiel machen und konnte über einen sechs Tore Vorsprung in der 15. Minute mit einer 13:8 Führung in die Kabine gehen. Nach dem Seitenwechel konnte man die Führung bis zur 35. Minute auf acht Tore vergrößern. Dann schlichen sich immer mehr Unkonzentriertheiten, technische Fehler und Abschlüße aus ... weiter lesen

Leider keine Punkte

mB2-Jugend - 21.10.2022:

Zum dritten Spiel der Saison durften wir die ebenfalls außer Konkurrenz spielende zweite Mannschaft der JSG Groß-Umstadt/Habitzheim begrüßen. Man nahm sich einiges vor und begann nach Plan und führte mit 3:0. Es zeigte sich allerdings schon in dieser Phase, dass unser Spiel im Angriff und in der Abwehr zu statisch war und wieder einmal zu viele klare Chancen vergeben wurden. So ging es in einem torarmen Spiel mit nur zwei Toren Vorsprung in die Pause (6:4). In der Kabine wurde die Vorgaben für die zweite Hälfte besprochen, jedoch leider schlich sich die gleiche Routine wie im ersten Durchgang ein. Zu statisch und zu wenig Effizienz im Abschluss so ... weiter lesen

mB2-Jugend - 25.09.2022:

Zum ersten Spiel der Saison waren die Jungs hochmotiviert das in den Trainingseinheiten geübte umzusetzen und es dem Gegner möglochst schwer machen. Dies gelang absolut. So waren es sie Hausherren, die das Heft in die Hand nahmen und bis zur 15. Spielminute einen drei Tore Vorsprung rausgespielt haben (7:4). Jedoch konnten die Jungs des TV Niedernberg immer wieder sich gekonnt in Szene setzen, dass es mit einem 10:10 in die Kabine ging. In Halbzeit zwei zeigte sich ein ähliches Spiel. Die HSG konnt sich mit zwei Toren absetzen, aber die Gegener konnten wieder herankommen und gingen in der 48. Minute in Führung. Dann wurde es dramatisch. 90 Sekunden vor Schluß ... weiter lesen

Leider keine Belohnung in einem tollen Spiel

mB2-Jugend - 22.01.2022:

Für die mC2 ging es auch nach der Zwangspause weiter und so führte die Reise nach Michelbach zur HSG Hörstein/Michelbach. Das bis dato einzige Rundenspiel wurde gegen eben diesen Gegner mit sechs Toren verloren und das Team wollte sich in diesem Spiel eben nicht erneut schlagen lassen Die Hausherren begannen sehr stark, so dass der gut aufgelegte Linksaußen glich die ersten beiden Treffer der Partie erzielte. Es dauerte über vier Minuten ehe Ruben unser erstes Tor machte. Danach entwickelte sich ein spannender Schlagabtausch bei dem sich kein Team entscheidend absetzen konnte. Unsere Abwehr stand zunächst noch nicht sicher und so gelang es der HSG ... weiter lesen